Kein Mindestbestellwert, Lieferzeit ca. 3 Werktage
4,90 € Versandkosten, ab 75 € (Nager ab 20 €) versandkostenfrei
1% jeder Bestellung als Spende an Tierheime

Warum so viele Timothy-Heu für ihre Nager kaufen

Ein besonderes Heu vom Wiesenlieschgras

Timothy-Heu oder Timothee-Heu ist zunächst einmal nichts anderes als getrocknetes Wiesen-Lieschgras (lat. Phleum pratense, engl. Timothy-grass). Es ähnelt dem Wiesen-Fuchsschwanz - wer erinnert sich beim Anblick des Bildes nicht an Freunde oder Geschwister, die einem die Spitzen schelmisch grinsend in die Haare drehen? Beide Arten gehören zur Familie der Süßgräser, wachsen in unseren Breiten und werden gerne an Tiere verfüttert. Heute beschäftigen wir uns aber nur mit dem Lieschgras, das vor allem für Nagetiere interessant geworden ist.

Wie ist das Heu auf zahlreichen Futterlisten für Kaninchen gelandet?

Wie so viele Trends, begann auch dieser in den USA. Zunächst von europäischen Aussiedlern in die „neue Welt“ eingeführt, brachte Anfang des 18. Jahrhunderts ein Farmer namens Timothy Hanson das Gras aus den amerikanischen Nordstaaten in den Süden. Dort empfahl er es wiederum anderen Bauern zur Fütterung der Tiere. Hanson hatte Erfolg – das Gras wurde zur wichtigen Heuquelle und damit Viehfutter; nach ihm wurde es schließlich benannt. Auch heute noch verfüttern Farmer weltweit gerne dieses Gras, zum Beispiel an Pferde. Nebenbei hatten auch die amerikanischen Heimtierfutter-Hersteller das Potenzial dieses Heus erkannt und vermarkten es dort seit einiger Zeit mit Nachdruck. Die Welle der Begeisterung erreicht inzwischen auch Deutschland. Das war für uns der Anlass, dieses Heu unter die Lupe zu nehmen.

Welche Eigenschaften und welche Zusammensetzung hat Timothy-Heu?

Wiesen-Lieschgras wächst ganzjährig in den gemäßigten Breiten und ist ziemlich widerstandsfähig, auch gegen Frost. Das liegt unter Anderem an seinem hohen Gehalt zäher Rohfasern (ca. 35 %). Der kommt euren Tieren zugute, denn langes Kauen sorgt für einen gleichmäßigen Zahnabrieb und fördert die gesunde, stetige Verdauungsmotorik. Außerdem ist euer Fellknäuel lange damit beschäftigt, wird also gefordert. Der Proteingehalt der Halme ist hingegen relativ niedrig bei 5,5 % - ihr müsst daher keine Angst haben, die Tiere damit zu überfüttern. Obendrein verringert die Derbheit des Grases das Risiko von Pilz- oder Schimmelbefall, das Heu ist also sehr luftig und damit gut lagerfähig.

Ein dritter wichtiger Punkt ist das Verhältnis von Calcium und Phosphor in Futter: Zu viel von einem der beiden Elemente wirkt sich nachteilig auf die Gesundheit eures Nagers aus. Hier kann Timothy-Heu mit einem optimalen Verhältnis und einem niedrigen Gesamtgehalt punkten, so dass ihr das Heu bei Blasenproblemen füttern könnt und auch keine befürchten müsst – Ablagerungen und Harngries werden vermieden. Zu guter Letzt: Nagetiere nehmen das Heu aufgrund seines intensiven Dufts und tollen Geschmacks besonders gut an. Gerade Heumuffel und Sensibelchen könnt ihr damit prima aus der Reserve locken und es ist für alle Nagetiere geeignet – Kaninchen, Hamster, Mäuse, Chinchillas, Degus und viele mehr lieben das Heu.

Ist Timothy-Heu für Kaninchen & Co. gesund?

Klingt alles wunderbar, spricht überhaupt etwas gegen Timothy-Heu? Es ist aufgrund seiner Reinheit nicht als Alleinheu geeignet, sondern als Ergänzungsfutter, das Abwechslung in den Speiseplan eures Schützlings bringt. Irgendwann ist das Tier sonst satt und lässt anderes Futter liegen. Bei einer ausgewogenen Ernährung braucht euer Nager nur wenig davon. Allgemein gilt: ein bis zwei Hände bei Kaninchen pro Tag, eine halbe Hand bei kleineren Nagetieren. Stellt aber immer ausreichend Trinkwasser bereit (im Napf, nicht aus dem Spender).

Timothy-Heu kaufen, worauf müsst ihr achten?

Gutes getrocknetes Timotheegras erkennt ihr übrigens an seiner hellgrünen Farbe, langen Halmen und den enthaltenen Rispen. Besonders der erste Schnitt, also die frisch gewachsenen Halme mit Samen, ist reich an Rohfasern. Außerdem könnt ihr euch auf eure Nase verlassen: Das Heu muss blumig und reichhaltig duften. Eure Tiere werden es euch danken.

Wir haben für euch ein paar schöne, duftende Mischungen mit Timothy-Heu kreiert, zum Beispiel mit Rosen-, Ringelblumen- oder Kornblumenblüten. Entweder als Ballen, in Päckchen oder als hübscher Strauß. Auch unsere Knabberbällchen bestehen hauptsächlich aus Timothy-Heu, verfeinert mit gesunden Zutaten wie Hibiskus, Löwenzahn und Pastinaken. Selbstverständlich vom ersten Schnitt, natürlich handgemacht.

Wenn ihr Lust habt, schaut euch die Produkte in der Kategorie Timothy-Heu unserem Shop an und gönnt euren Lieblingen was Gutes.

Tags: Timothy-Heu
Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knabberherz aus Timothy-Heu mit Käfighalter, 2er Set
Timothy-Herzen, 2er Set
Inhalt 65 g (6,92 € * / 100 g)
4,50 € *
Timothy-Taler mit Käfighalter, 2er Set
Timothy-Taler mit Käfighalter, 2er Set
Inhalt 80 g (4,94 € * / 100 g)
3,95 € *
Knabberblock aus Timothy-Heu mit Käfighalter, 2er Set
Knabberblock aus Timothy-Heu mit Käfighalter, 2er Set
Inhalt 55 g (7,18 € * / 100 g)
3,95 € *
Timothy-Taler mit Karotten und Ringelblumen, 2er-Set
2er Set Timothy-Taler
Inhalt 38 g (6,71 € * / 100 g)
2,55 € *
Buntes Knabberherz aus Timothy-Heu mit Käfighalter
Timothy-Herz mit Karottenstückchen
Inhalt 40 g (7,38 € * / 100 g)
2,95 € *
Timothy-Heu
Timothy-Heu
Inhalt 0.75 kg (5,20 € * / 1 kg)
3,90 € *
Knabbernapf aus Timothy-Heu
Knabbernapf mit Karottenstückchen
Inhalt 50 g (7,50 € * / 100 g)
3,75 € *
Timothy-Strukturfutter mit Kornblumen, getreidefrei
Timothy-Strukturfutter mit Kornblumen, getreidefrei
Inhalt 0.25 kg (10,00 € * / 1 kg)
ab 2,50 € *
Timothystrauß mit Kornblumen, getreidefrei
Timothystrauss_Kornblume_70g.jpg
Inhalt 70 g (3,36 € * / 100 g)
2,35 € *
Timothystrauß mit Rosenblüten, getreidefrei
Timothystrauss_Wildrosenblueten_70g.jpg
Inhalt 70 g (3,29 € * / 100 g)
2,30 € *
Timothyheu mit Rosen- und Ringelblumenblüten, getreidefrei
Timothy_Heu_Wildrosen_Ringelblumenblueten_200g.jpg
Inhalt 200 g (1,85 € * / 100 g)
3,70 € *