DE ca. 2-6 Tage / AT ca. 3-7 Tage

  DE: Nager-Produkte ab 30 € Bestellwert versandkostenfrei

  1% jeder Bestellung als Spende an Tierheime

Dürfen Hamster Walnüsse essen?

Hamster dürfen Walnüsse essen, allerdings nur als seltenes Leckerli zwischendurch. Walnüsse sind sehr fetthaltig und gehören bei Hamstern daher nicht auf den täglichen Speiseplan.

Um Krankheiten bei deinem Hamster zu vermeiden, ist eine gesunde Ernährung mit artgerechtem Hamsterfutter grundlegend. Hierfür sollte man sich unbedingt damit vertraut machen, welche Nüsse ein Hamster überhaupt essen darf.

Walnüsse für Hamster: Nusspralinen für euren Liebling

Grundsätzlich sind Walnüsse erlaubt, wie auch viele andere Nussarten. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten. Denn Walnüsse haben einen Fettanteil von 63%. Eine fettige Nahrung hat für Hamster unangenehme Folgen. Zu viel Zucker und Fett können bei einem Hamster Diabetes zur Folge haben, daher ist eine gesunde Ernährung ausgesprochen wichtig für ihn.
Hamster sollten pro Woche höchstens eine halbe Walnuss bekommen, Zwerghamster sogar nur eine viertel. Das ist jedoch kein Muss, denn sie können auch gänzlich darauf verzichten. Es sollte immer als ein „Leckerchen“ gesehen werden. 
Insgesamt muss lediglich beachtet werden, dass alle Nüsse einen hohen Fettgehalt haben und deshalb nur sparsam verfüttert werden sollen.

Hinweis: Welche Nüsse sind für Hamster erlaubt?

  • Erdnüsse
  • Pinienkerne
  • Macadamia
  • Walnüsse
  • Kürbiskerne
  • Sonnenblumenkerne
  • Haselnüsse

Kreative Fütterungsideen für Hamster: So wird die Walnuss zum Langeweilekiller

Wenn ihr euren Hamster etwas fordern wollt, bietet ihr ihm eine halbe Walnuss in der Schale an. So ermöglicht man dem Hamster, seine Nahrung eigenständig aus dem inneren der Schale hervorzuholen. Es ist schwieriger und stellt gleichzeitig eine neue Aufgabe für den Hamster dar.
In freier Natur ist einem Hamster nie langweilig, daher ist es besonders wichtig ihn ausgiebig zu beschäftigen und zu fordern. Vor allem das Hin- und Hertragen, sowie das Verstecken von Nahrung, bringt Abwechslung in den Käfig des Hamsters.

Wer seinem Nager eine noch größere Freude bereiten möchte, kann kleine Stücke von der Walnuss (oder anderen Nüssen) fest in die Öffnungen eines Pinienzapfens klemmen. Damit lässt du deinen Hamster sein Futter „erarbeiten“. Du wirst sehen, dass er diese Herausforderung mit Begeisterung annehmen wird. Eine gute Langzeitbeschäftigung!

Walnüsse für Hamster – Achtung Verletzungsgefahr!

Du solltest unbedingt darauf achten, dass die Nüsse für Hamster immer sauber und glatt geteilt sind. Ein Hamster transportiert das gesamte Futter immer in seinen Backentaschen umher. Scharfe Kanten einer Nuss oder einer Walnussschale verletzen diese sehr.

Bei der Gabe einer Walnussschale unbedingt auf scharfe Kanten achten!

Kam es zu einer Verletzung, kann nur ein Tierarzt helfen. Dieser umstülpt die Backentaschen und gewährleistet damit eine richtige Versorgung der Wunden. Unbehandelt kann es zu einer Entzündung der Backentaschen kommen, bei der sie nicht mehr rückstandslos entleert werden können. In diesem Fall muss ein Tierarzt die Abszesse spalten, spülen und mit einem Antibiotikum sowie mit Schmerzmitteln behandeln.  

Eine solche Entzündung weist folgende Symptome auf:

  • Schwellung an den Backentaschen
  • Schwellung und Verklebung des Auges auf der betroffenen Seite
  • Backentaschen werden nicht mehr entleert
  • Hamster ist inaktiver, frisst weniger und zieht sich zurück
  • unangenehmer Geruch aus dem Maul
  • Gewichtsverlust

Da Hamster bei einer solchen Entzündung oft an Gewicht verlieren, raten viele Tierärzte dazu, ihn anschließend zu „päppeln“. Die Nahrung des Hamsters ist in diesem Zeitraum besonders fetthaltig. Hier sind Nüsse in größeren Mengen erlaubt und notwendig.

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Futter für Zwerghamster mit Wildsaaten
Futter für Zwerghamster mit Wildsaaten
Inhalt 0.25 kg (19,00 € * / 1 kg)
ab 4,75 € *
Kräuterwiese, getreidefrei
Mr-Crumble-MCN047-Kraeuterwiese-neu-k
Inhalt 0.5 kg (14,00 € * / 1 kg)
7,00 € *
Gemüsegarten mit Kräutern, getreidefrei
Mr-Crumble-MCN045-Gemuesegarten-2-k
Inhalt 0.5 kg (14,00 € * / 1 kg)
7,00 € *
Maxi-Knabber-Set für Hamster, Farbmäuse und Ratten
Maxi-Knabber-Set für Hamster, Farbmäuse und Ratten
Inhalt 1045 g (2,11 € * / 100 g)
22,00 € *
Mini-Knabber-Set für Hamster, Farbmäuse und Ratten
Mr-Crumble-MCN181-Mini-Knabber-Set-Hamster-Maeuse-Ratten-ko
Inhalt 775 g (2,06 € * / 100 g)
16,00 € *
Knabber-Set für Zwerghamster, getreidefrei
Mr-Crumble-MCN180-Knabber-Set-Zwerghamster-ko
Inhalt 750 g (2,27 € * / 100 g)
17,00 € *
Blüten-Knabberästchen, getreidefrei
Blüten-Knabberästchen, getreidefrei
Inhalt 45 g (8,89 € * / 100 g)
ab 4,00 € *
Knabbertrog aus Petersilie mit verschiedenen Füllungen
Mr-Crumble-MCN075-Knabbertrog-Wildsaaten
Inhalt 130 g (2,69 € * / 100 g)
ab 3,50 € *
Hamster-Rad
Hamster-Rad
Inhalt 140 g (2,50 € * / 100 g)
ab 3,50 € *
Futter für Goldhamster
Futter für Goldhamster
Inhalt 0.5 kg (10,00 € * / 1 kg)
ab 5,00 € *