DE ca. 2-6 Tage / AT ca. 3-7 Tage

  DE: Nager-Produkte ab 30 € Bestellwert versandkostenfrei

  1% jeder Bestellung als Spende an Tierheime

Welches Gemüse dürfen Hamster essen?

Gemüse ist ein wichtiger Bestandteil der Hamster Ernährung. Grün- und Saftfutter dient der Flüssigkeits- und Vitaminversorgung. Es wird täglich frisch angeboten. 

Eine richtige Ernährung ist für deinen kleinen Nager die Grundlage für ein gesundes und möglichst langes Leben! In freier Wildbahn ernähren sich Hamster überwiegend von Samen, Früchten, Kräutern und Gräsern sowie von Insekten und Würmern. Daher benötigen sie eine fettarme, ballaststoff- und abwechslungsreiche Nahrung. Gemüse sollte dabei unbedingt auf dem Speiseplan deines Hamsters stehen. Doch welches Gemüse essen Hamster und was musst du bei Gemüse für Hamster beachten.

Dürfen Hamster Paprika essen?

Ja, dabei ist die Farbe grundsätzlich egal. Grüne, gelbe und rote Paprika ist für Hamster erlaubt. Allerdings ist die rote Paprika die gesündeste, da sie die meisten Vitamine, Carotinoide und Antioxidantien enthält.

Dürfen Zwerghamster Paprika essen?

Auch dein Zwerghamster darf Paprika essen. Allerdings in viel kleineren Mengen! Die Paprika bietet Knabberspaß und versorgt deinen Zwerghamster mit wichtigen Vitaminen.

Dürfen Hamster Tomaten essen?

In geringen Mengen, als unregelmäßiges Leckerli, sind Tomaten für Hamster erlaubt. Zu beachten ist, dass alle grünen Stellen entfernt werden müssen! Tomaten sind reich an Vitamin C und kalorienarm. Gleichzeitig haben sie einen hohen Säuregehalt, was in großen Mengen zu Verdauungsbeschwerden führt.

Dürfen Hamster Gurken essen?

Ja! Dennoch gilt bei Gurken für Hamster: in Maßen. Gurken sind für Hamster ein gesunder Snack mit vielen Vitaminen und Antioxidantien. Zudem sind Gurken kalorienarm. Daher eignen sie sich besonders für Hamster die ein wenig zu viel wiegen. 

In unserem Shop findest du gesunde Gurkenchips für Hamster, perfekt abgestimmt für deinen kleinen Freund. 

Dürfen Hamster Salat essen?

Ja, Hamster dürfen Salat essen. Ein gründliches Abwaschen ist dabei Pflicht. Eisberg- und Feldsalat, sowie Kopfsalat darf an Hamster verfüttert werden. Allerdings nur bedingt (Pestizide, Nitrat).

Dürfen Hamster Karotten essen?

Karotten sind für Hamster erlaubt. Neben wichtigen Vitaminen und Mineralien, haben Möhren auch einen hohen Wasseranteil. So kann dein Hamster gut Flüssigkeit aufnehmen. Außerdem sind Karotten gut für seine Zähne.

Dürfen Zwerghamster Möhren essen?

Dein Zwerg darf Möhren essen. Dadurch wird eine gute Flüssigkeitsaufnahme über das Gemüse gewährleistet. Diese Flüssigkeit erleichtert das Ausscheiden von Kalzium und Giftstoffen aus dem Körper. Gleichzeitig nimmt dein Hamster wichtige Vitamine und Mineralien zu sich. 

Dürfen Hamster Zucchini essen?

Zucchini sind sehr wasserhaltig und dürfen daher nicht zu oft an Hamster verfüttert werden. Besonders die enthaltenen Antioxidantien, Vitamine sowie das Zink sind für deinen pelzigen Freund von Vorteil.

Dürfen Hamster Brokkoli essen?

Ja, Hamster dürfen Brokkoli essen. In kleinen Mengen ist Brokkoli für Hamster sehr gesund und nur wenig blähend. Auch hier sind zahlreiche Vitamine enthalten, welche die allgemeine Gesundheit deines Hamsters unterstützen.

Dürfen Hamster Kartoffeln essen?

Gekochte Kartoffeln dürfen an Hamster verfüttert werden. Rohe Kartoffeln sind für den kleinen Flitzer giftig! Zudem sind Kartoffeln Kohlenhydrathaltig und machen ihn schnell dick.

Dürfen Hamster Spinat essen?

Ja. Wie bei jedem Frischfutter musst du auch bei Spinat unbedingt auf die Menge achten. Spinat unterstützt das Verdauungssystem und enthält Kalium, welches deinen Hamster vor unregelmäßigem Blutdruck schützt.

Dürfen Hamster Kürbis essen?

Erlaubt ist Speisekürbis (z.B Hokkaido, Butternut). Die Kürbiskerne können die Zähne deines Hamsters stärken. Außerdem ist Kürbis besonders für ein starkes, gesundes Verdauungssystem nützlich.

Dürfen Hamster Melone essen?

Ja! Melone ist eine großartige Quelle für Vitamin C und Carotinoide. Melonen helfen deinem Hamster ausreichend hydratisiert zu bleiben.

Dürfen Hamster Champignons essen?

Sehr selten und in kleinen Mengen kannst du deinem Hamster auch mal ein Stückchen Champignon anbieten. Diese können Magenprobleme und Blähungen verursachen, wenn du zu viel in den Napf legst.

Welches Gemüse darf ich Hamstern füttern?

  • Karotten
  • Sellerie
  • Rote Rüben
  • Gurken
  • Mais
  • Paprika
  • Kartoffeln (gekocht)
  • Zucchini
  • Kürbis
  • Brokkoli
  • Spinat (in sehr geringen Mengen)
  • Champignons (nur sehr wenig)
  • Tomaten (nur sehr wenig)

Welches Gemüse darf ich nicht füttern?

  • Rohe Kartoffeln
  • Zwiebel (Blähungen)
  • Kohl
  • Lauch

Gemüse für Hamster – das ist zu beachten

Hamster benötigen eine abwechslungsreiche Ernährung. Dies kann unter anderem sehr gut mit Gemüse abgestimmt werden. Insgesamt wirkt sich Gemüse für Hamster in richtigen Mengen sehr positiv aus. Deinem pelzigen Freund wird es damit nicht an wichtigen Vitaminen und Mineralien fehlen. 


Mr. Crumble Du kennst Mr. Crumble noch nicht?

Entdecke auch das beliebte Nagerfutter sowie die einzigartigen Snacks für deinen Liebling: Knabber-Sets - Auswahl unserer beliebtesten Snacks für Nager und Kleintiere zum Vorteilspreis, Timothy-Heu , Hamsterfutter, Snacks für Nager und Kleintiere oder Einstreu und Nistmaterial

 


Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.